Drei Stadtmeistertitel für Francke-Grundschule

Nicht weniger als drei Stadtmeistertitel konnte die Grundschule der AHFS in den vergangenen Monaten für sich verbuchen: Beim Frühjahrsgeländelauf, beim Leichtathletikwettkampf und beim Herbstgeländelauf belegte sie den ersten Platz unter allen teilnehmenden Gießener Grundschulen.

Nachdem der Herbstgeländelauf 2017 aufgrund von Unwetterwarnungen verlegt werden musste, versammelten sich neun Grundschulen im Mai 2018 erstmals zum Frühjahrsgeländelauf am Schwanenteich. Rund 300 Schüler/-innen der Klassen 2 bis 4 nahmen an den Läufen um den etwa 1300 bis 1400 m langen Rundkurs teil. Am Ende durfte die Francke-Schule den Stadtpokal im Schuljahr 2017/18 mit nach Hause nehmen. 

Im Juni beteiligte sich die AHF-Grundschule wieder am Leichtathletikwettkampf der Gießener Grundschulen. Nach einer Hindernisstaffel, dem Sprint, Weitsprung, Ballwurf und der abschließenden 6×800-m-Staffel durfte sich als Gesamtsieger ebenfalls die Francke-Schule freuen.

Bereits im September hatten unsere Zweit- bis Viertklässler/-innen Gelegenheit, den Stadtmeistertitel beim Herbstgeländelauf zu verteidigen. Hoch motiviert und mit vollem Einsatz gingen die Mädchen und Jungen an den Start. Sie absolvierten den Rundkurs mit Bravour und verdienten sich mit einer tollen Teamleistung den hartumkämpften Titel.

Wir freuen uns über die Leistungen, die Einsatzbereitschaft und den Einsatz unserer Schüler/-innen und wünschen auch für die nächsten Wettkämpfe wieder gutes Gelingen!

Was uns am wichtigsten ist:

Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Wir investieren viel Zeit in die Pflege unserer Beziehungen, gestalten ein positives Lernklima und schaffen damit die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen.
Begabungen entwickeln - individuell fördern
Begabungen entwickeln - individuell fördern
In einem geborgenen Lernumfeld entdecken wir die individuellen Begabungen durch ein breit gefächertes schulisches Angebot.
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Unsere Schüler/-innen übernehmen zunehmend Verantwortung. Sie engagieren sich für ihre Mitschüler/-innen, die Schulgemeinschaft und sogar weltweit in Projekten für andere Menschen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok