Schulträger

Der unabhängige August-Hermann-Francke-Verein Gießen e.V. ist der Trägerverein der AHF-Schule Gießen. Dessen Vereinssatzung ist vom Amtsgericht Gießen geprüft, genehmigt und dort eingetragen. Das Finanzamt Gießen hat den Verein als gemeinnützig anerkannt.


Die Mitgliederversammlung wählt jeweils auf Dauer von fünf Jahren den dreiköpfigen Vorstand und darüber hinaus sechs weitere Personen in das Kuratorium. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und ist dem Kuratorium rechenschaftspflichtig. Das Kuratorium nimmt die zu erstattenden Arbeitsberichte und die Rechnungslegungen seitens des Vorstands entgegen und prüft diese.

 


Organisationsstruktur der AHFS

Was uns am wichtigsten ist:

Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Wir investieren viel Zeit in die Pflege unserer Beziehungen, gestalten ein positives Lernklima und schaffen damit die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen.
Begabungen entwickeln - individuell fördern
Begabungen entwickeln - individuell fördern
In einem geborgenen Lernumfeld entdecken wir die individuellen Begabungen durch ein breit gefächertes schulisches Angebot.
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Unsere Schüler/-innen übernehmen zunehmend Verantwortung. Sie engagieren sich für ihre Mitschüler/-innen, die Schulgemeinschaft und sogar weltweit in Projekten für andere Menschen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok