Talstraße 7, 35394 Gießen

0641 73016

August-Hermann-Francke-KiTa

Die AHF-KiTa

Wir, das Kita-Team, freuen uns über die guten Rahmenbedingungen, wie z.B. die hellen und freundlichen Räume im ganzen Haus. Im Erdgeschoss stehen für die pädagogische Arbeit u.a. zwei Gruppenräume, ein Forscherlabor zum Experimentieren und Werken, ein großer multifunktionaler Essbereich, ein separater Ruhe- und Schlafraum und ein Kleingruppenraum mit gemütlicher Leseecke zur Verfügung. Unterm Dach hat neben dem Personal- und Besprechungszimmer auch ein „Elterncafé“ Platz gefunden.

Das Leitbild der AHF-Schule gilt auch für die Kita:

„Beziehungen gestalten – einander wertschätzen“
In der Kita nehmen wir uns u.a. gerade in der Eingewöhnungszeit viel Zeit für den Aufbau von verlässlichen Beziehungen zwischen Kindern und Erzieherinnen.

„Begabungen entwickeln – individuell fördern“
Jedes Kind ist von Gott geliebt und mit vielfältigen Begabungen und Fähigkeiten ausgestattet. In unserm Kita-Alltag soll Raum und Zeit sein, diese zu entdecken, zu entwickeln und mit anderen zu teilen.

„Verantwortung übernehmen – sich engagieren“
Kinder und Eltern sind eingeladen, sich mit ihren Anliegen, Ideen und Wünschen und Fähigkeiten in den Kita-Alltag einzubringen. Das bereichert unser Miteinander und macht das gemeinsame Leben bunt.

Damit die AHF-Kita ein Ort ist, an dem sich Kinder und ihre Familien wohlfühlen und an dem Kinder „mit Gottes Hilfe groß werden können“, bitten wir um Gottes Segen.

Was Anmeldefragen betrifft, steht unser Schulsekretariat gerne für Rückfragen zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 0641/73016).

Hier können Sie das Formular zur Anmeldung herunterladen.

 

Drucken

Was uns am wichtigsten ist:

Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Beziehungen gestalten – einander wertschätzen
Wir investieren viel Zeit in die Pflege unserer Beziehungen, gestalten ein positives Lernklima und schaffen damit die Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen.
Begabungen entwickeln - individuell fördern
Begabungen entwickeln - individuell fördern
In einem geborgenen Lernumfeld entdecken wir die individuellen Begabungen durch ein breit gefächertes schulisches Angebot.
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Verantwortung übernehmen – sich engagieren
Unsere Schüler/-innen übernehmen zunehmend Verantwortung. Sie engagieren sich für ihre Mitschüler/-innen, die Schulgemeinschaft und sogar weltweit in Projekten für andere Menschen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.